Kosten- und Leistungsanalyse

Werden Ihre Angebote auch regelmäßig von Mitbewerbern unterboten? Und Sie fragen sich, wieso? Können die Mitbewerber mit diesen Preisen kostendeckend arbeiten? Für diese Fragen und Probleme haben wir die passenden Lösungsansätze.

Ihre Problemstellung

Die Preise am Markt sind seit Jahren rückläufig. So lag im Jahr 2012 der Erzeugerpreisindex für Druckereileistungen des Statistischen Bundesamtes um 7 % unter dem Wert von 2003. Ständig stehen Nachlässe, Rabatte und Ermäßigungen im Vordergrund der Kundengespräche. Dabei steigen die eigenen Produktionskosten ständig. Strom, Löhne, Miete: für alles muss mehr bezahlt werden. Dennoch gibt es Möglichkeiten, den Kosten entsprechende Preise am Markt zu erwirtschaften.

Unsere Lösung

Durch die umfangreiche Kenntnis der eigenen Kosten- und Leistungen kann eine Optimierung der betrieblichen Prozesse erzielt werden. Mit Hilfe einer zielgruppenorientierten Kosten- und Leistungsanalyse können gezielt die Aufträge herausgefiltert werden, die zu positiven Betriebsergebnissen beitragen. Ausgangsbasis sind die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Daten und Informationen. Diese liegen u.a. in der BWA, Summen- und Saldenlisten, Geschäftsbuchhaltung und Produktionsstatistiken vor. Wichtig sind auch Ihre Unternehmensstrategie und die Planungen für zukünftige Umsatzentwicklungen je Produktgruppe und Kunde.

Aus diesen Daten wird von uns ein Betriebsabrechnungsbogen aufgebaut. Bei fehlenden betriebseigenen Werten in einzelnen Bereichen werden branchenübliche Größen verwendet. Die Ergebnisse sind Stundensätze für jede Kostenstelle, die auf Ihren Betrieb zugeschnitten sind. Aufbau und Entwicklung des Betriebsabrechnungsbogens sowie die Verwendung und Interpretation der Kalkulationsergebnisse zum Zweck der Abgabe von Preisangeboten werden Ihnen in einem Beratungsgespräch gerne näher erläutert.

Ihr Nutzen

Eine betriebsbezogene Kosten- und Leistungsanalyse bietet Ihnen die Chance, die Effizienz Ihrer Produktion zu verbessern und somit eine kostengünstigere Auftragsbearbeitung zu ermöglichen. Mit betriebseigenen Kostenwerten können Sie Ihr Angebotswesen produktions- und ertragsorientiert aufstellen.

Wir unterstützen Sie bei diesem komplexen Prozess mit unserem betriebswirtschaftlichen Expertenwissen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!